Blue Mountains mit den Dänen

icon author Paul on mission      icon calendar Beitrag erschienen am 25.02.2009     

Blue Mountains

Mit dem Zug und mit meinem ganzen Gepäck ging es dann von Sydney nachdem ich mich für das letzte mal von Johanna verabschiedet hatte die mich zum Zug gebracht hatte nach Katoomba. Dort warteten die beiden auch schon mit ihrem Campervan auf mich und tat wirklich gut die beiden wiederzusehen. Sie reisten schon seit 24 Tagen mit ihrem Van die Ostküste hinunter und ich hatte Glück das wir das so genau timen konnte das ich sie in den Blue Mountains begleiten konnte.


dcs-439

Sie hatten zwar einen recht alten Campervan jedoch war dieser recht aus ausgerüstet und ich hatte eine 2-Mann Zelt für mich alleine, dazu gab es dann auch noch die Matratzen aus dem Van und ich hatte sozusagen mein eigenes King Size Bett für 2 Tage -YEAH. Naja 2 Tage langen nun vor uns und wir hatten das Glück das das Wetter auch ganz gut war. SO richtig viel haben wir am ersten Tag nicht gemacht ich bin angekommen und dann gings auch schon in auf den Campingplatz, dort dann erstmal das Lager aufgeschlagen meine King Size Bett/Zelt aufgebaut und dann großartig gefuttert. Am nächsten Tag gings auch schon weiter zu einigen Lookouts wovon man die 3 Sisters sehen konnte und weitere bei dem man die Blue Moutains die wirklich einen leichten blauen Schimmer hatten bewundern konnte.

dcs-496

Jedoch freute ich mich eher auf das kleine 5km Trekking durch den Grad Kanyon in der Mittagshitze. Leider haben die Fliegen doch wieder ganz schön genervt, was aber für 2 Tage dann doch ging. 4 Stunden waren für den Walk angesetzt und nach 2 ½ Stunden waren wir schon wieder am Auto. Nach einer kurzen Pause fuhren wir dann schon mal langsam Richtung Sydney da Lars und Kathrina den Van am nächsten Morgen auch schon wieder zurück bringen mussten und ich ja auch direkt nach Melbourne fliege haben wir uns somit den Weg verkürzt und übernachteten in einem Campingplatz bei Sydney. Am nächsten Morgen gings für mich dann direkt weiter zum Flughafen und Lars und Kathrina fuhren nach Sydney wo die die restlichen Tage verbringen und wir hofften das wir uns in Singapur und in London wieder treffen würden. Die beiden Tage mit IHNEN waren toll und ein guter Abschluss meiner Australienreise!

svgallery=paul-20090126-blue

Einen Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Die Eingabe bei den mit einem * gekennzeichneten Feldern sind erforderlich.

Kommentarfunktion ausgeschaltet.