Our Mission bei RadioGLF

icon author Chris on mission      icon calendar Beitrag erschienen am 12.05.2009      icon star Beitrag bereits 3.065x angesehen

In etwas mehr als zwei Stunden ist es soweit. Paul, Christoph und meine Wenigkeit werden uns zu dritt für Euch auf die gemütliche GLF Couch quetschen. Moderiert und gefragt werden wir zum einem von Patrick Schneider (Schiri) und Sebastian Freytag (Fry), zum Anderen könnt ihr natürlich die Gelegenheit nutzen, und uns über den GLF Chatroom alles Fragen, was wir hier noch nicht hingeschrieben habt oder ihr nochmal genauer wissen wollt.

RadioGLF ist das Campus eigene Hochschulfernsehen, welches jeden Dienstag live über einen Webstream ausgestrahlt wird. Los geht’s um 19:00 Uhr. Wir freuen uns auf eure Fragen. Schaltet rein und seid dabei!

» Kommentare zu diesem Beitrag lesen und selbst kommentieren

San Cristobal de las Casas – Teil 2

icon author Chris on mission      icon calendar Beitrag erschienen am 20.04.2009      icon star Beitrag bereits 2.800x angesehen

Am nächsten Tag ging es sportlich weiter. Wir hatten uns bereits am Tag der Ankunft in San Cristobal informiert, welche Sehenswertigkeiten uns in der kurzen Zeit zur Verfügung stehen. Trotz einem Canyon durch eine atemberaubende Schlucht, haben wir uns (wahrscheinlich mehr ich) für eine geführte Mountainbiketour durch die umgebende Dörfer der indigenen Völker entschieden. Joel, der Leiter der „Los Pingüinos“ (wird tatsächlich so geschrieben) konnte neben englisch sogar ein wenig deutsch. Er leitet einen Radladen mit einer schweizer Partnerin. Nach ein wenig Skepsis konnte er mich überzeugen dem angebotene Fahrrad auch wirklich zu vertrauen (es war wirklich gut, sogar besser als das in Creel).

… hier den gesamten Beitrag lesen »

» Kommentare zu diesem Beitrag lesen und selbst kommentieren

San Cristobal de las Casas – Teil 1

icon author Chris on mission      icon calendar Beitrag erschienen am 19.04.2009      icon star Beitrag bereits 2.724x angesehen

Für was man sich doch am Wochenende alles mal Zeit nimmt. Genau, einen Blogeintrag schreiben. Und da mich nicht nur meine noch braungebrannte Haut täglich an dies erinnert, wird es jetzt endlich mal Zeit, meiner Pflicht als „fleissiger“ Blogschreiber nachzukommen. Hier kommt er: mein nächster Bericht über unseren achtwöchigen Aufenthalt in Mexiko.

Fast 3 Tage haben wir uns in San Cristobal de las Casas aufgehalten. Hier kommt der erste Tag:

… hier den gesamten Beitrag lesen »

» Kommentare zu diesem Beitrag lesen und selbst kommentieren

31 1/2 Stunden….

icon author Chris on mission      icon calendar Beitrag erschienen am 26.03.2009      icon star Beitrag bereits 1.645x angesehen

… gähn und ich bin ziemlich fertig. Aber wieder in Deutschland. Auch ich möchte danken.

Zuerst möchte ich allen danken, die dies gerade lesen! Genau Euch! Den Lesern dieses Blogs. Ohne euch hätten wir wahrscheinlich nach ziemlich kurzer Zeit die Segel gestrichen und keine Taste mehr angeschlagen um Blogeinträge mit Inhalt zu füllen. Durch euch Leser erhalten wir Feedback zu guten und interessanten Beiträgen. Auch Leser die es bevorzugen Bilder zu schauen, bekräftigten uns vier für euch starke und bisher ungesehene Fotos zu schiessen und euch Lesern, dass fremde Land näher zu bringen.

… hier den gesamten Beitrag lesen »

» Kommentare zu diesem Beitrag lesen und selbst kommentieren

Mazunte, La Ventanilla, Zipolite,…

icon author Chris on mission      icon calendar Beitrag erschienen am 04.03.2009      icon star Beitrag bereits 1.727x angesehen

… die Schoenheiten der Pazifikkueste in Mexiko.

Mazunte und La Ventanilla

Die Nacht in der Dachkammer ging einigermassen glimpflich vorrueber.  Hin und wieder mussten wir trotz Moskitionetz und Mueckenspray gegen die kleinen Viecher ankaempfen, die summend nachts am Ohr vorbeifliegen, und einen doch immer wieder ins Leere schlagen lassen. Wie schlimm die Auswirkungen der Stiche sein sollten, zeigte sich in ein paar Tagen.

… hier den gesamten Beitrag lesen »

» Kommentare zu diesem Beitrag lesen und selbst kommentieren

Nein Eva, nimm nicht den Apfel…

icon author Chris on mission      icon calendar Beitrag erschienen am 03.03.2009      icon star Beitrag bereits 1.496x angesehen

Dass wir beide nicht ewig im Paradies sein koennen war uns leider schon laenger klar. Zum einen warten Professoren in Furtwangen auf uns, zum anderen haben wir noch einiges anderes in Mexiko zu sehen. Somit ging es diesmal wieder mit einem Nachtbus um 23:00 Uhr von Acapulco nach Puerto Escondido (8:30 h Fahrt). Uebrigens, das Taxi von der Stadtmitte zum Busterminal in Acapulco hat nur 30 Pesos gekostet. Nix mit 80 Pesos. Die Mexikaner scheinen ihre Touristen nicht zu respektieren. War zwar nur ein Kaefer, geht aber auch guenstiger wie man sieht.

… hier den gesamten Beitrag lesen »

» Kommentare zu diesem Beitrag lesen und selbst kommentieren

Taxco und Acapulco

icon author Chris on mission      icon calendar Beitrag erschienen am 01.03.2009      icon star Beitrag bereits 1.485x angesehen

Taxco

Nach unserem kurzen Zwischenstopp in Mexiko bei dem wir unsere „mexikanische Familie“ ueberraschen konnten sind wir dann am Montag weiter um uns in den Sueden zu stuerzen. Es sollte Richtung Acapulco gehen. Na, wer ist in Acapulco? Richtig, die Cliffspringer. Dazu spaeter aber mehr.

… hier den gesamten Beitrag lesen »

» Kommentare zu diesem Beitrag lesen und selbst kommentieren

Morelia und Patzcuaro

icon author Chris on mission      icon calendar Beitrag erschienen am 24.02.2009      icon star Beitrag bereits 1.358x angesehen

Unser Bus nach Morelia fuhr spaet von Guadalajara ab und somit kamen wir erst kurz vor Mitternacht in unserer Unterkunft in Morelia an. Unsere Sachen abgeworfen und gleich noch eine kurze Stadtbesichtigung bei Nacht unternommen.

… hier den gesamten Beitrag lesen »

» Kommentare zu diesem Beitrag lesen und selbst kommentieren